Großmarkt Hamburg: Das Frischzentrum des Nordens

Der Großmarkt Hamburg befindet sich mitten im Herzen der Stadt. Zwei Zolldurchlässe liegen im Umkreis von einem Kilometer, die Autobahnen verlaufen nur rund 500 Meter entfernt. So ist er ein Markt der kurzen Wege – mit schnellem Umschlag von Obst und Gemüse und entscheidend mehr Frische. Dafür sorgen auch das große fachliche Wissen der zum Teil in der zweiten oder dritten Generation auf dem Großmarkt vertretenen Händler und der Einsatz modernster Technik vom besonders schonenden Transportverfahren über umfangreiche Kühl- und Lagerräume bis zur Bananenreiferei.

Als zentrales Handels- und Logistikzentrum für frisches Obst und Gemüse sowie Blumen versorgt das Frischezentrum des Nordens die Bevölkerung Hamburgs und Schleswig-Holsteins sowie von Teilen Niedersachsens und Mecklenburg-Vorpommerns. Sogar aus Südskandinavien und Osteuropa kommen Einkäufer auf den Großmarkt Hamburg. Mehr als 2.400 Händler von Wochenmärkten, Fachgeschäften und aus der Gastronomie kaufen bei rund 240 Großhändlern und regionalen Erzeugern regelmäßig frisches Obst und Gemüse sowie Blumen aus dem Umland und aller Welt einschließlich Bio-Produkte. Damit die Verbraucher täglich frische und reife Waren erhalten können, sind die Menschen auf über 40.000 Quadratmeter Nutzfläche, die von der denkmalgeschützten Großmarkthalle umschlossen werden, von ein Uhr nachts bis in die frühen Morgenstunden aktiv. Die Gesamtfläche des Großmarktes, einschließlich der Außenflächen, beträgt 27,3 Hektar.

Neben Großmärkten wie Paris und Mailand oder Barcelona gehört Hamburg weltweit zu den Top 10 der Großmärkte. Projekte im Bereich Lebensmittelsicherheit und –hygiene für Obst und Gemüse oder umweltfreundliches Reinigungs- und Abfallmanagement auf dem Großmarktgelände verbessern ständig die Qualität von Waren und Handel im Sinne der Verbraucher. Darüber hinaus sichern Kooperationen im Rahmen der World Union of Wholesale Markets (WUWM) mit Großmärkten einen nachhaltigen Know-how Transfer im Einsatz für Frische und Produktvielfalt.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der [»] Website des Großmarktes.